Projekt Nr. 03
zurück zur Projektseite
Material:
- Einen sinnvollen Satz machen (1)
- Einen sinnvollen Satz machen (2)
  gezeigt im Rahmen der Schau
  "Kunst (Orthopraxie)"
  Einladung zu der Schau
  Rede
Weiterführung mit:
Einen sinnvollen Satz machen (3)
kein Projekt mehr davor Projekt danach
Alle Projekte - Übersicht

spacer 240 breit - linke Spalte
Einen sinnvollen Satz machen 2
für: "Kunst (Orthopraxie) – eine zweitägige Präsentation in Galerie der HBK Braunschweig, zusammen mit Armin Chodzinski – April 1998
Ein Satz, eine Formulierung, als ein modulares Netzwerk aus Zeichnungen im Raum.

Einen sinnvollen Satz machen (2)
"Einen sinnvollen Satz machen II" war in der Galerie der HBK Braunschweig im Rahmen der Schau "Kunst (Orthopraxie)" - zusammen mit Armin Chodzinski - zu sehen. Chodzinski und Kater hielten Vorträge in Ihren Installationen über ihre Arbeit und die Praxis des Kunst machens. Der dritte eingeladene Künstler Hinrich Schmieta musste wegen einer nicht fertig gewordenen Arbeit absagen.

Ansichten der Installation in der Galerie der HBK Braunschweig, April 1998
spacer
Hannes Kater: Einen sinnvollen Satz machen - Raumansicht,1998, 440x183 Pixel
Aus Tischen und Tischfragmenten baute Kater Sockel für die 13 eingesetzten Overheadprojektoren. Die farbigen Linien auf der Wand sind mit blauem und grauem Tape geklebt, die Papierhalterungen mit Tesafilm an der Wand befestigt. Die ganze Installation war also sehr einfach "rückzubauen"...

Hannes Kater
Teilansicht der Installation: 5 Overheadprojektoren, 2 Tische, 2 Tischfragmente, Holz, Tape, Zeichnungen auf Papier und Folie, ...

Links oben sind die mit Styropor verdeckten Fenster zu sehen. Ein Kippfenster steht offen, ansonsten kann man noch das Raster der Fensterstreben ausmachen. So wurde der Raum etwas abgedunkelt. Es war aber hell genug, um die kleinen A4 Zeichnungen gut betrachten zu können.


 Zum Seitenanfang



[ Home | Zeichnungsgenerator | Aktuell | Zeichnungen | Projekte | Texte | Service ]
[ Impressum | Mail an Hannes Kater ]